Freitag, 20. Juli 2012

Finanzausgleichsgesetz: Arnstein unter den Gewinnern?

Noch liegt das Papier als Entwurf da. Laut Plänen der Landesregierung wäre es jedoch so, dass die Gemeinde Arnstein mit rund 480 000 € mehr Finanzausgleich rechnen könnte. Interessant bei der Berechnungsgrundlage ist offenbar die Tatsache, dass die Anzahl der Kinder und Jugendlichen, welche in einer Gemeinde leben, stärker gewichtet werden als früher.

In der MZ ist in einem ausführlicheren Bericht nachzulesen, wie die Mittel nach den neuesten Plänen verteilt werden sollen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen