Donnerstag, 26. Juli 2012

Strassenzustand Welbsleben-Aschersleben

Heute ist dies ein Thema in der MZ und zwar unter dem Titel: "Da braucht es einen Panzer". Beschrieben wird zwar lediglich der Strassen-Abschnitt Aschersleben-Westdorf, die Fortsetzung nach Welbsleben sieht jedoch auch nicht besser aus.

Im Bericht wird dargestellt, dass es hier um eine Frage von Zuständigkeiten, möglichen Herabstufungen und damit im Falle von Aschersleben-Westdorf  um eine Neuzuordnung in die Kompetenz der Stadt Aschersleben geht. Da wollen wir doch hoffen, dass die notwendigen Sanierungsarbeiten noch durch den Landesbetrieb Bau auf der gesamten Strecke ausgeführt werden.

Der ganze Beitrag aus der MZ: "Da braucht es einen Panzer"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen