Sonntag, 30. Juni 2013

Schützenfest: War das ein Wetter!

"Es gibt kein falsches Wetter, nur falsche Kleidung" Ja, das stimmt zweifellos und doch: Wenn eben dann ein Vereinsfest ansteht, dann beeinflusst das Wetter Stimmung und Erfolg schon ganz entscheidend. So waren unsere Schützen gestern Samstag nicht zu beneiden, wurden sie doch im Laufe des Nachmittags gleich mehrmals von Petrus kalt geduscht. Umzug, Abholung der Schützenkönige usw. wurden abgesagt,  zu unsicher war die Wetterlage.

Trotzdem: Es wurde fleißig geschossen, die Würste schmeckten doppelt lecker und wenn es dann wieder mal zu regnen begann, fanden alle einen trockenen Platz in den bereit gestellten Zelten oder im Schützenhaus. Und für einmal marschierte also der Spielmannszug Stangerode nicht an der Spitze des Umzuges, sondern gab ersatzweise ein Platzkonzert vor dem Schützenhaus.

Vielen Dank allen fleißigen Helfern und dass man bei diesem garstigen Wetter einen Kräuter pro Fuss trinkt, das habe ich inzwischen gelernt...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen