Dienstag, 3. September 2013

Sonnenschloss Walbeck: Erstmals der Öffentlichkeit zugänglich

Am kommenden Sonntag 08.09.2013 findet auf Schloss Walbeck um 10 Uhr eine Vernissage der beiden Künstler STEPHANundVERENA statt. Seit Mai leben die Zwei auf Schloss Walbeck und haben in ca. 30 Räumen Installationen erstellt, welche sich mit der Geschichte des Schlosses, aber auch seiner Zukunft beschäftigen. Nun kann man ab kommenden Sonntag die Ergebnisse unter dem Titel " Ein kultureller Sommer zwischen Vergangenheit und Zukunft" bestaunen. Zum ersten Male seit über 20 Jahren wird es also möglich, das Schloss zu besichtigen, welches unter dem neuen Besitzer, Peter Endres, in den vergangenen Jahren einen erstaunlichen Wandel durchgemacht hat.

Die gesamten Installationen sind bis Ende Oktober zu bewundern, wobei zwischendurch weitere Programmpunkte die Ausstellung bereichern werden. Hier die Einleitung zum Thema aus der Sicht des Künstlerpaares. Außerdem gibt es eine eindrückliche kleine Fotoreportage über die Entstehung des Ateliers.

Ein Besuch in unserem Nachbarort lohnt sich also auf jeden Fall.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen