Dienstag, 31. Dezember 2013

Danke !

Noch wenige Stunden verbleiben, dann gehört 2013 der Vergangenheit an, wandert ins Archiv. Ein guter Moment, allen zu danken, welche ganz selbstverständlich dafür gesorgt haben, dass sich auch dieses Jahr das Leben in unserem Dorf in geordneten Bahnen und bunten Facetten abgespielt hat.

Natürlich, man gewöhnt sich an alles, nimmt für selbstverständlich, was für andere möglicherweise mit mehr Aufwand verbunden ist, als wir gerade denken. So ist das Jahresende eine gute Gelegenheit zu danken:

  • Unserer Ortsbürgermeisterin Christine Dorge, welche trotz bescheidener Vollmachten bemüht ist, immer wieder was Neues im Dorfe anzustoßen.  
  • Unserem Mann für alles, Marco Weber, welcher dafür sorgt, dass wir auch im tiefsten Winter durch die Strassen und Gassen kommen. Ihm wünschen wir natürlich auch für 2014, dass sich Frau Holle zurückhält und sich seine Frühschichten in erträglichem Rahmen bewegen.
  • Der Blasmusik Einetaler-Jäger, deren Anlässe zweifellos Höhepunkte im Jahreskalender unseres Dorfes sind.
  • Allen Vereinspräsidenten und aktiven Mitgliedern, welche mit vielen Veranstaltungen im Laufe des Jahres dazu beitragen, dass in unserem Dorf was läuft.
  • Den Lehrkräften unserer Schule, welche mit regelmäßigen Veranstaltungen in der Schule oder der Einetalhalle zeigen, dass auch unsere Kleinen  hervorragende  Leistungen zu erbringen im Stande sind.
  • Ein besonderer Dank geht an alle Einwohner, welche mir im Laufe des Jahres immer wieder Dinge zugetragen, alte Dokumente oder Fotos gezeigt oder gebracht haben. Ich freue mich schon, diese Entdeckungsreisen 2014 fortsetzen zu können.
Nun geht es ans Feiern. Allen einen gemütlichen Abend und einen guten Start ins 2014.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen