Montag, 23. Dezember 2013

Vorweihnachtsstimmung?

Heute morgen waren wir in Hettstedt und Aschersleben unterwegs. Großes Verkehrsaufkommen, bei REAL der Parkplatz rammelvoll, in Hettstedt kaum ein Durchkommen und anschließend auf dem Weg zum Kaufland gleich von der Strasse her in eine Kolonne reingefahren. Auch da: Parkplatz übervolle und noch viel voller waren die Einkaufswagen (da hat man ja vor einigen Monaten neue Riesengefährte angeschafft...). Kein Zweifel, es scheint für mindestens 10 Tage nichts mehr zu kaufen zu geben.


An Weihnachten kann es nicht liegen, denn irgendwie steht die Stimmung auf Frühling. Kursierender Witz: Fragt der eine Nachbar den andern: Bis um wieviel Uhr darf man an Heiligabend Rasen mähen? Grün, so weit das Auge reicht und die Saat wächst prächtig heran. Das beflügelt auch die Maulwürfe, welche Wohnkomplex um Wohnkomplex aus dem Boden stampfen....


Egal, es wird ja früh dunkel und spätestens dann gibt es Platz für Weihnachtsgefühle. Bis morgen abend an der Christmesse!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen