Samstag, 20. September 2014

Kultur- Heimatverein: Mitdenken - Mitgestalten!

Am kommenden Montag trifft sich die Arbeitsgruppe "Gründung eines Heimat- und Kulturvereins" zur ersten Zusammenkunft. Ziel wird es sein, eine mögliche Vereinssatzung so weit aufzusetzen, dass diese dem Amtsgericht Stendal und dem Finanzamt zur Vorprüfung in Sachen Gemeinnützigkeit eingereicht werden kann.

Mitdenken - Mitgestalten
Ein Verein lebt von aktiven Mitgliedern. Das beginnt bereits in der Gründungsphase. Deswegen freuen wir uns, wenn Sie ihre Gedanken und Vorschläge anbringen. Heute gibt es dafür hervorragende Instrumente, welche man verwenden kann. Damit reduziert sich die Menge an Sitzungs- und Diskussionterminen auf ein erträgliches Maß.

Das Pad
Ein temporäres Notizblatt, an welchem gemeinsam gearbeitet werden kann. Mit einigen Stichworten versehen, können von jeder Interessierten Person Ideen, Anregungen, auch Fragen eingebracht werden. Dafür ist keine Anmeldung nötig, die Handhabung kinderleicht. Wichtig jedoch ist, dass NACH dem Textbeitrag gespeichert wird. Das erste Notizblatt ist getitelt mit Wunschliste.

Am Montag werden wir eure Beiträge in gedruckter Form für unsere Zusammenkunft verwenden. Anschließend wird das Notizblatt gelöscht und wenn Bedarf ist, durch ein Neues ersetzt.

So schaut das aus



Und hier geht es zum Pad "Wunschliste an einen Heimat- und Kulturverein"  Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen