Dienstag, 19. Mai 2015

Hauptstraße ist Baustelle


Gestern und heute wurde der Asphaltbelag auf unserer Hauptstraße weitgehend abgeschliffen. Derzeit werden die verschiedenen Schächte ausgefräst und neu gesetzt.

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten bezüglich der Signalisation  aus Richtung Quenstedt scheint sich die Sperrung Welbslebens für den Durchgangsverkehr zumindest verbreitet zu haben. Man sieht nur noch wenige Fahrzeuge oder Laster, welche da in die Sackgassen reinfahren, steckenbleiben und mühsam zurücksetzen müssen. 
Bis Freitagabend  soll die Fahrbahn soweit hergestellt sein, dass der Verkehr wieder rollen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen