Sonntag, 11. Oktober 2015

Spielnachmittage stoßen auf großes Interesse

Zum zweiten Male fand am vergangenen Donnerstag der Spiel- und Kaffeenachmittag der Schützengesellschaft Welbsleben statt. Über 20 Interessierte fanden sich zu diesem Anlass im Schützenhaus ein.

Das gemütliche Zusammensein steht da ganz klar im Vordergrund und zwischendurch wird auch einige Runden gespielt, wobei die Verlierer nicht nur Kaffeerunden spendieren. Zum Abschluss konnte man auch gleich noch Abendbrot essen und bestimmt warten alle Teilnehmer schon heute auf die Bekanntgabe des nächsten Termines.

Diese Veranstaltungsform deckt offensichtlich eine Lücke in unserem Dorfleben ab und wird hoffentlich schon bald in regelmäßiger Form durchgeführt. Danke an die Organisatorinnen.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen