Sonntag, 6. März 2016

Kaffeeklatsch - ein Riesenerfolg!

Am Sonnabend fand in der Einetalhalle der Kaffeeklatsch mit Brautmodeschau statt. Eingeladen hatte der Heimat- und Kulturverein Welbsleben e.V. Die Vorsitzende Diana Marscheider hatte mal vielsagend durchblicken lassen, es sei erstaunlich, was sich alles an Raritäten aus Welbsleben in ihren Zimmern staple. Klar also, dass auch die Neugier in und außerhalb Welbslebens so groß war, dass in der Einetalhalle noch Notbestuhlung organisiert werden musste, damit alle Platz fanden.

Was dann zwischen 15:30 und 17:45 auf dem Laufsteg abging, hat mit Sicherheit alle überrascht. Ein unglaubliches Sammelsurium an hochwertigen Braut- und Festkleidern, präsentiert von Mitgliedern des Vereins und deren Freundinnen, denn nicht überall passten die ursprünglichen und noch heute lebenden Besitzerinnen in ihre damaligen Kleider. Das gilt übrigens auch für Männer!

Martin Fleischmann führte durch das Programm, kommentierte die Kleider, deren Geschichte, und wer das mal getragen hatte, was natürlich immer wieder für Erheiterung und Gelächter sorgte.
Abgerundet wurde der Nachmittag durch ein Abendbrot, Bockwurst mit oder ohne Kartoffelsalat und Suppe. So gestärkt, konnte man sich dann zufrieden auf den Heimweg machen und für die kommenden Tage wird wieder für Gesprächsstoff im Dorf gesorgt sein.

Machen Sie mit - werden Sie Vereinsmitglied!


Dieser Anlass wurde mit einem enormen Aufwand durch den Vorstand und vor allem deren Vorsitzende vorbereitet. Wer am Anlass dabei war, konnte das nachvollziehen. Ein dickes Kompliment und Dankeschön auch den sicher 20 Helferinnen und Helfern, welche am nächsten Tag um 10 Uhr bereitstanden, um das alles wieder zu verräumen.

So sei der Aufruf der Vereinsvorsitzenden Diana Marscheider auch hier wiederholt: Solche Veranstaltungen gelingen am Besten, wenn die Last auf viele Schultern verteilt werden kann. Der Heimat- und Kulturverein Welbsleben freut sich auf Neumitglieder, Familien mit kleinen und größeren Kindern. Machen Sie mit! Anmeldung im Friseusalon Diana.

Für heute gibt es nur einige Bilder. Das gesamte Verarbeiten der rund 400 Fotos beansprucht Zeit und so wird das vollständige Album dann nach den Landtagswahlen angekündigt und veröffentlicht. Eine Riesengaudi.

Hinweis: Morgen Montagabend 07.03.2016 um 19:30 Uhr  Versammlung der Vereinsvertreter in der Einetalhalle. Thema Heimatfest 2016.

1 Kommentar:

  1. Diana Marscheider7. März 2016 um 15:50

    Ich freue mich ! Ich freue mich ! Ich freue mich darüber,daß diese Veranstaltung zu
    einem generationsübergreifendem gesellschaftlichen Ereignis wurde.
    Unsere Modells waren einfach spitze-ohne Generalprobe,mit viel Anstrengung und gegen-
    seitiger Hilfe beim an-und ausziehen hat alles super geklappt.
    Natürlich geht ein genau so großes Lob an die Bedienung,die Leute an der Theke,am
    Kuchenbuffet,die Küchenhelfer,die Kuchenbäcker und alle die diese Veranstaltung
    möglich gemacht haben.Besonders möchte ich mich bei meinen Eltern Petra und Uwe Marscheider bedanken,vor allem aber bei meinem Mann-der meine dickköpfigen Ideen aushalten und oft auch mit verwirklichen muß-Danke!!!
    Ich wünsche mir,daß in Zukunft weiterhin Jung und Alt so gut zusammenarbeiten.
    Wir wollen schließlich alle etwas in und für Welbsleben bewegen.
    Vielen,vielen Dank an alle sagt ganz herzlich Diana Marscheider

    AntwortenLöschen