Sonntag, 20. März 2016

Schützengesellschaft Welbsleben: Bericht vom Nachtschießen und Veranstaltungshinweis

Die Schützengesellschaft Welbsleben von 1818 e.V. startete mit ihrem ersten Nachtschießen im Februar erfolgreich in die Wettkampfsaison 2016. Es gab wie immer eine rege Beteiligung mit diesmal 83 Teilnehmer aus 11 befreundeten Vereinen. Der nächste Wettkampf, den die Schützengesellschaft organisiert, wird der Hofstatt-Pokal im April sein.
Doch zuvor gilt die Aufmerksamkeit der Unterstützung und aktiven Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens in unserem Ort. Am 11.März führte die Volkssolidarität ihre Jahreshauptversammlung im Schützenhaus durch. Die SG sorgte mit einem umfangreichen  Kuchenangebot für die Ausgestaltung der Kaffeerunde und bot Oster- und Frühlingsdekorationen an, die von den Schützen selbst gefertigt wurden,  um auf das kommende Osterfest einzustimmen.
Am 22. März sind alle Mitglieder der SG, der anderen Welbslebener Vereine sowie alle Einwohner des Ortes zu einem weiteren Spielenachmittag eingeladen. Diesmal wird es ein Osterspecial geben. Die Stammgäste freuen sich schon darauf. Wer neugierig geworden ist, sollte sich am Dienstag vor Ostern auf den Weg ins Schützenhaus machen. Beginn ist 15.00 Uhr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen