Sonntag, 1. Mai 2016

Volles Haus beim Frühlingsfest der Einetaler Jäger

Zum Frühlingsfest der Einetaler-Jäger war die Einetal-Halle zum Bersten voll. Aus der ganzen Region waren die Fans unserer Blasmusik angereist, um bei der Saisoneröffnung dabei zu sein. Martin Fleischmann führte mit launigen Sprüchen durch das Programm.  Verschiedene neue Stücke und neue Akzente in bereits bekanntem Repertoire verrieten die Handschrift des musikalischen Leiters Torsten Meyer. Das Publikum war voll dabei, es wurde getanzt, geschunkelt, gesungen, mitgeklatscht. So verging die Zeit im Nu und schon war es 18 Uhr.

Bewirtet wurden die Gäste von den Frauen und Freunden der Einetaler-Jäger, welche bereits im Vorfeld einen Großeinsatz geleistet hatten. Herzlichen Dank!

Ein kleines Bilderalbum zum Anlass:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen