Freitag, 4. November 2016

Wertungstag der Kreisverbandsschau


Heute morgen herrschte ab 8 Uhr emsiges Treiben in der Einetalhalle. Wertungstag der Kreisverbandsschau. Sämtliche Vereinsmitglieder, 5 Juroren und der Koordinator waren bis in die Mittagsstunden damit beschäftigt, die ca. 260 Tiere der diesjährigen Kreisverbandsschau zu klassieren. Natürlich gab es trotz konzentrierter Arbeit auch immer wieder was zu lachen. "Der hier wird auch noch seinen Preis machen, es wird ganz auf die Köchin ankommen". Jurorenwitze eben.

Eine solche Ausstellung ist auch ein Gewinn für unser Dorf. KITA und Grundschule nutzten die Gelegenheit zu einem Rundgang durch die Ausstellung. Aus irgendeiner Ecke drangen da auch noch völlig untypische Geräusche. Ein Wurf junger Hunde, speziell für die Kinder ebenfalls in die Einetalhalle gebracht. Einer davon ist übrigens noch zu haben. 

Ab morgen 8 Uhr bis 16 Uhr ist die Ausstellung für die Öffentlichkeit zugänglich, ebenso am Sonntag. Am Sonnabend um 10 Uhr findet  die offizielle Zeremonie und Rangver-kündigung statt. Wer heute etwas genauer hingeschaut hat, konnte feststellen, dass es natürlich erfahrene Kaninchen gibt, welche gleich bei der Wertung schon mal das Kontrollblatt in Augenschein nehmen - nur dass da nichts Falsches eingetragen wird...

Ein Besuch der Einetalhalle lohnt sich also dieses Wochenende auf jeden Fall. Damit unterstützen wir alle den Rassekaninchenzuchtverein Welbsleben, der eine volle Woche auf diesen Anlass hingearbeitet hat.

Hier Fotos vom Wertungstag

1 Kommentar:

  1. Wir waren am Samstag mit den Kindern dort, wir hatten alle Mühe, unsere Kinder zu beruhigen. Nun wollen sie unbedingt zwei Kaninchen haben, da haben Sie ja mit der Kreisverbandsschau etwas angerichtet.

    Vielen lieben Dank für den tollen Tag,

    Martina

    AntwortenLöschen