Montag, 28. Mai 2018

Volles Haus beim Frühlingsfest der Einetaler-Jäger

Die zunehmende Zahl der Freunde der Einetaler-Jager lässt sich gut beim traditionellen Frühlingsfest ablesen. Die Einetalhalle war bis zum letzten Platz mit Fans aus dem Ort und der Region gefüllt, sogar Zusatzbänke mussten aufgestellt werden.
Martin Fleischmann führte durch das neue Programm, welches unter der musikalischen Leitung von Torsten Meyer den Winter über eingeübt wurde. Ja, es fand großen Anklang und wird den Sommer über an vielen Heimatfesten die Zuhörer erfreuen.
Die Frauen der Musikanten und Fans der Blasmusik sorgten für Verpflegung und reibungslosen Service und wussten abends sicher, weshalb sie müde waren...
Ein wiederum gelungener Anlass.  An dieser Stelle viel Erfolg für die Saison 2018. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen