Dienstag, 31. Juli 2018

Grundschule: Endspurt der Handwerker

Auch in diesen Sommerferien wurde in der Grundschule Welbsleben gebaut. Im Zentrum stand der Einbau von modernen Feuerschutz- /Rauchschutztüren in allen Korridoren bis runter in den Keller. Da wurde eifrig gefräst, Türrahmen erweitert und die neuen, elektronisch gesteuerten Türen eingebaut. 

In diesen Tagen sind noch die Elektriker beschäftigt und gleichzeitig beginnt der Hausdienst mit der unangenehmsten Aufgabe: Der Gesamtreinigung von oben nach unten. Angesichts des überall liegenden Feinstaubes eine Arbeit, welche mehrmals gemacht werden muss.

Inzwischen hat die alte Tafel der KITA  auch eine neue Bleibe gefunden, natürlich am Eingangstor.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen