Sonntag, 22. Juli 2018

Koi made in Welbsleben


Bunte Vielfalt
Auf einem großzügigen Areal in der Siedlung Welbsleben betreibt Franz Brendel eine richtig professionelle Koi-Zucht-Anlage. In verschiedenen Aufzuchtbecken werden diese ganz speziellen Fische von klein auf groß gezogen.

Die Koi waren in der japanischen Gesellschaft ein begehrtes Statussymbol, auffallend wegen ihrer unterschiedlichen Farbmuster und dem mächtigen Körperbau. Gleichzeitig strahlen die Tiere sehr viel Ruhe und Gelassenheit aus, wenn es nicht gerade ums Fressen geht.

Jungfische
Das Becken für die Großen
Die Fische ähneln im Körperbau dem Karpfen, können bis zu einem Meter lang und über 50 Jahre alt werden. Wohl fühlen sie sich nur in der Gemeinschaft. Tierhalter müssen sich also ziemlich intensiv mit den Besonderheiten und der Pflege dieser ganz besonderen Fische befassen.

Bei Franz Brendel kann man sich die Tiere ansehen und gleichzeitig staunen, was da alles an technischem Erfindergeist verbaut wurde. Das aktuelle Angebot an zu verkaufenden Fischen aus Welbslebener Zucht findet man bei Ebay  oder man nimmt Kontakt auf mit:

Franz Brendel
Siedlung 12 
06456 Arnstein/OT Welbsleben
03473 807661
01728833296

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen