Montag, 23. November 2015

Schützen veranstalteten ihren letzten Wettkampf


Vom 19.-21. November hatte die Schützengesellschaft zum zweiten Nachtschießen in diesem Wettkampfjahr eingeladen. Dieses Mal nahmen 50 Männer, 24 Damen und 6 Jungschützen teil. Die Welbslebener Schützen freuten sich nicht nur über die zahlreichen Teilnehmer, sondern auch darüber, Walter Helbling und seine Frau als Gäste begrüßen zu dürfen.

Die folgenden Sieger/innen können sich auf einen Sachpreis freuen:

Männer: Klaus Grosser (Bürgerschützenkompagnie Hettstedt e.V.)
Damen: Marion Stingl (Schützengesellschaft Welbsleben von 1818 e.V.)
Jungschützen männlich: Maurice Kramer (Schützengesellschaft Welbsleben von 1818 e.V.)
Jungschützen weiblich: Virginie Kramer (Schützengesellschaft Welbsleben von 1818 e.V.)

Damit endet wieder ein erfolgreiches Wettkampfjahr. Die SG Welbsleben und ihre befreundeten Vereine freuen sich schon auf die verschiedensten Schießwettkämpfe im nächsten Jahr. Doch zuvor wird noch der Adventsnachmittag am Dienstag, 1. Dezember, organisiert. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen