Freitag, 15. Januar 2016

2. Neujahrsfest /Weihnachtsbaumverbrennen bei der Einetalhalle


Morgen Sonnabend ist es wieder so weit. Der Heimat- und Kulturverein Welbsleben e.V. richtet das zweite Welbslebener Neujahrsfest und Weihnachtsbaumverbrennen aus. Entgegen der Ankündigung im Wochenspiegel beginnt der Anlass um 17 Uhr.


Rund um die große und die diversen kleineren Feuerschalen treffen wir uns zum Stelldichein bei Glühwein, Stockbrot, Leckereien vom Grill  und natürlich dem Christbaumwerfen, welches letztes Jahr für viele Lacher sorgte. 
Die Christbäume werden um 10 Uhr an den offiziellen Sammelstellen abgeholt oder von euch gleich mitgebracht. Ein letztes Mal werden uns die kleinen Bäumchen einen guten Dienst erweisen und für eine angenehme Wärme und tolle Abendstimmung sorgen.
Also, warm einpacken, es wird frisch, auf dem Wege zur Einetalhalle. Welbslebener, Freunde und Gäste sind herzlich eingeladen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen